HOME        VERWALTUNG        GALERIE        VIDEOS        KONTAKT        IMPRESSUM       

Avatar download.

Ein Avatar ist ein integraler Bestandteil jeder Person, welche in Foren kommuniziert.
Ohne ein Avatar sind Sie nicht erkennbar und somit nur einer von vielen Millionen Usern.
Die Bedeutung eines Avatars ist also selbsterklärend.

Avatar:

(user picture) ein kleines Bild dass Sie,
- im Startmenü Set neben dem Benutzer (unter Windows) einstellen könnten;
- als Bild auf Ihr Mobiltelefon laden können;
- in einem Forum zu Ihren Dateien hinzufügen können;
- auf ICQ Lite, Miranda... etablieren können.
Avatar [150x150]avatar 150http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=150
Avatar [128x128]avatar 128http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=128
Avatar [110x110]avatar 110http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=110
Avatar [100x100]avatar 100http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=100
Avatar [80x80]avatar 80http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=80
Avatar [75x75]avatar 75http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=75
Avatar [64x64]avatar 64http://djk-tanzen.de/?mod=avt&id=64
Avatar – kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „der menschgewordene Gott in physischer Form.“
Der Avatar ist ein kleines Bild, welches das menschliche Wesen wiederspiegelt.
Eine Art elektronischer Seele des Menschen.

Die Geschichte der Avatare ist mit vielen Geheimnissen behaftet. Es ist nicht bekannt wie die Idee
zum Avatar entstand und wer diese umgesetzt hatte. Es ist dennoch bekannt, dass der Name des Avatars
eine göttliche Schöpfung trägt.

So wird das Wort Avatar im Buch „Mythen der Welt“ definiert:
Avatar (Sanskrit) – die physische Inkarnation Gottes auf Erden.
Ursprünglich stammt „Avatar“ aus dem Hinduismus, und bedeutet die Inkarnation einer Hindu-Gottheit
in einem anderen Geschöpf.
Beispielsweise war der „Donnergott Indra“ in einem seiner Avatare ein Wurm.
Man sagt, dass Notorious Krishna ein Avatar des Gottes Vishnu war, welcher viele Avatare besessen hatte.
Selbst Buddha aus dem Hinduismus gilt als sein Avatar.
Avatare waren also völlig unabhängige Geschöpfe in welchen sich eine göttliche Person befand,
die auf irgendeiner Weise zum Vorschein kam. So konnte ein Gott mehrere Avatare gleichzeitig besitzen.